Der WRV bietet Windhundbesitzern die Möglichkeit an, ihren Hund auf einer sicher eingezäunten Wiese frei laufen zu lassen an. Andere verträgliche Rassen dürfen sich auch melden, wobei Windhunde Vorrang haben.

Für Kaffee und Kuchen ist von Privat gesorgt und wird gegen eine Spende abgegeben.

Wir bitten pro mitgebrachten Hund um eine unaufgeforderte Spende von 2,00 Euro.

Während der trainingsfreien Zeit (Wintermonate) findet der Auslauf samstags und sonntags statt. Während des Trainings-/Rennbetriebs (Sommermonate) ist die Wiese am Sonntag für die "Rennhunde" reserviert, aber gibt es einen Alternativtermin am Mittwoch nachmittags.

Für  nähere Informationen, Neuanmeldungen oder auch Anfragen wenden Sie sich bitte an: Andrea Brüssel 



Bitte lesen Sie sich auch die Regeln für den Auslauf sorgfältig durch.